Zugehörige Links

Adresse

Schweizerische Konferenz der Höheren Fachschulen

Generalsekretariat
Falkenplatz 9
3012 Bern
 
+41 79 940 89 88
 
info [at] k-hf [dot] ch

Anhörungsantwort

Zur englischen Titelübersetzung

Home / Studierende / Die Zulassungsbedingungen

Die Zulassungsbedingungen

Voraussetzungen für den Besuch einer Höheren Fachschule sind eine abgeschlossene Berufslehre und bis zu zwei Jahre Berufserfahrung. Zubringer sind auch alle weiteren Abschlüsse der Sekundarstufe II (Fachmittelschuldiplom, Berufsmaturität oder gymnasiale Maturität).

Die generellen Zulassungsbedingungen sind in der Verordnung des Eidgenössischen Departements für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF) über die Mindestvorschriften für die Anerkennung von Bildungsgängen und Nachdiplomstudien der Höheren Fachschulen (MiVo-HF) und in den Rahmenlehrplänen geregelt. Die Details legen die Schulen selbst fest. Sie informieren auf ihren Webseiten über die Zulassungsbedingungen, Studieninhalte, Durchführungsorte sowie über die Dauer und Kosten der Bildungsgänge.

  • Unser Mitglieder: hier
  • Auf der Webseite des SBFI: hier
  • Webseite der Berufsberatung: Infos