Home / Die 8 Bereiche / 5 Gesundheit

Gesundheit

Der Schweizerische Verband der Bildungszentren Gesundheit und Soziales (BGS) umfasst alle Höheren Fachschulen Gesundheit.

Die Mitglieder sind:

 

Der Schweizerische Verband Bildungszentren Gesundheit und Soziales (BGS) vertritt die Interessen seiner Mitglieder auf nationaler Ebene. Er ist Ansprechpartner und Interessenvertreter für eidgenössische Behörden und Fachgremien in Fragen der Bildungs- und Gesundheitspolitik.

Die Bildungszentren in der deutschen, französischen und italienischen Schweiz bieten Ausbildungen auf Stufe der Höheren Fachschulen sowie auf Sekundarstufe II in folgenden Fachbereichen an:

  • Aktivierungstherapie
  • Dentalhygiene
  • medizinisch-technische Radiologie
  • biomedizinische Analytik
  • Operationstechnik
  • Orthoptik
  • Pflege
  • Podologie
  • Rettungssanität

Das Ziel des BGS ist es – gemeinsam mit den Partnern im Bildungs- und Gesundheitswesen – den Nachwuchs der genannten Bildungsstufen und Fachbereiche auf hohem Qualitätsniveau zu sichern. Er setzt sich für eine klare Positionierung der Höheren Fachschulen und für die vollumfängliche Umsetzung der schweizerischen Bildungssystematik ein.