Der Diplomzusatz

Kein Diplom ohne Diplomzusatz. Zu jedem Diplom einer Höheren Fachschule gehört ein Diplomzusatz in der Prüfungssprache und in Englisch.

 

Der Diplomzusatz gibt Auskunft über:

  • die besuchte Höhere Fachschule
  • die Bezeichnung der Qualifikation
  • den verliehenen Titel
  • das Hauptstudienfach bzw. die Hauptstudienfächer für die Qualifikation
  • das Niveau der Qualifikation (NQR-BB-CH): 6
  • die Dauer und den Umfang der Ausbildung
  • den Anschluss an weiterführende Ausbildungen.

Die Höheren Fachschulen geben ihren Absolventinnen und Absolventen das Diplom in der Prüfungssprache (Amtssprache) und den Diplomzusatz in der Prüfungssprache und in Englisch abgeben.